XTERRA Malta

XTERRA Malta

Am 18. Mai war es endlich wieder soweit. Das 3. Rennen der XTERRA Europa Tour stand an und mit dabei Daniel Helbig und Maria Döring vom O-SEE Sports e.V..

9:30 fiel der Startschuss für Maria und das restliche Elitefeld, für Daniel ging es drei Minuten später ins Wasser.

Nach einem soliden Schwimmen begann für Maria die Aufholjagd beim anschließenden Mountainbiken. Die Radstrecke war aufgeteilt in zwei 15km Runden, nicht besonders technisch, nur sehr steinig, aber mit einer tollen Aussicht. Nach einer Runde kam sie an Carina Wasle ran, die technische Probleme mit ihrem Bike hatte und konnte wenig später auch die Tschechin Adriana Klimkova überholen. Die Motivation an der Spitze zu liegen war unglaublich groß. Sie konnte noch einen Vorsprung herausfahren und diesen dann mit auf die Laufstrecke nehmen, welche sehr hart war.

In den 2 Runden ging es jeweils vom Strand direkt auf die Klippen der Golden Bay hoch und auch auf dem Plateau gab es einige Höhenmeter zu bewältigen. Trotzdem konnte Maria ihre Führung weiter ausbauen und sicherte sich in 3:16h ihren ersten XTERRA Sieg.

Auch für Daniel lief es sehr gut. Nach einem starken Schwimmen in 21min über die 1500m, konnte er als gesamt 16. aller Agegrouper das Wasser verlassen und auf die Radstrecke gehen. Dort kostete ihn ein kleiner Verfahrer leider etwas Zeit und so ging er auf Position 5 liegend auf die Laufstrecke und konnte mit einer starken Laufzeit diesen Rang auch bis zum Ziel halten.

Abschließend können Maria und Daniel auf ein schönes und erfolgreiches Wochenende in Malta zurückblicken!

Carel du Plessis (4 folgend)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.