2. Schlauchboot-Rally

schlauch2

O-SEE Sports gewinnt 2. Schlauchboot-Rally

Am 17.März 2018 fand in der Schwimmhalle Hirschfelde die 2.Schlauchboot-Rally statt. Wie bei der gelungenen Premiere im Vorjahr, waren wieder 6 Mannschaften am Start. Bei fast tropischen Temperaturen ging es ab dem ersten Vorlauf heiß her. Der Hirschfelder Sportverein (HSV), die HSG Turbine Zittau, die Hirschfelder Feuerwehr, das DRK mit zwei Teams und der O-SEE Sports kämpften Paddelschlag um Paddelschlag um den Sieg. Nach Platz 2 2017 konnten sich die O-SEE Sportler wieder für das Finale qualifizieren. Dort wartete mit dem Hirschfelder Sportverein die einzige Mannschaft, der man sich in den Vorläufen geschlagen geben musste. Entsprechend hoch war die Anspannung bei allen Finalisten als es zum letzten Mal in die Boote ging. Nach dem Startschuss hatte der HSV die höhere Schlagfrequenz und konnte erste Zentimeter gut machen. Doch Team O-SEE Sports hielt dagegen und bezwang mit einem furiosen Schlussspurt die Lokalmatadoren. Im kleinen Finale machten die beiden Teams vom DRK die Plätze 3 und 4 unter sich aus. Die Mannen der Hirschfelder Feuerwehr wurden fünfte und die Jugendmannschaft der HSG belegten Platz 6.

Vielen Dank an die Städtische Beteiligungs GmbH Zittau und alle Unterstützer für die tolle Organisation! Wir kommen zur Titelverteidigung wieder und werden fleißig die Werbetrommel rühren, damit sich nächstes Jahr vielleicht noch 2-3 Mannschaften mehr der Herausforderung stellen – es lohnt sich!!!

hier gehts zum Video: O-SEE Sports im Schlauchboot

DCIM100GOPROGOPR0640.

 

2 Gedanken zu „2. Schlauchboot-Rally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.