Ehrenamt im UnbezahlbarLand

Unter dem Motto „Ehrenamt im UnbezahlbarLand“ stellte der Freistaat Sachsen in diesem Jahr 133.200 Euro zur direkten Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit im Landkreis Görlitz zur Verfügung. 500 Anträge für eine Unterstützung in der Höhe von 200 Euro bzw. 500 Euro sind im eingereicht worden. 462 Anträge wurden bewilligt. An Vereine und ehrenamtlich engagierte Privatpersonen sind 136 mal 500 Euro und 326 mal 200 Euro ausgezahlt worden. Über die Vergabe entschied eine Jury, bestehend, aus fünf Bürgern des Landkreises Görlitz, einem Journalisten sowie fünf Vertretern der Landkreisverwaltung, welche alle Anträge unabhängig voneinander bewertet hat.

O-SEE Sports war unter den Preisträgern und konnte 500 € für die Organisation/Durchführung einer würdevollen Helfer-Dankeschönveranstaltung in Empfang nehmen. Wir bedanken uns aufrichtig für diese Zuwendung. Gerade in den momentan für Sportvereine schwierigen Zeiten ist dies ein wirksamer Beitrag zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens und der Trainingsstrukturen.

Übrigens startet Ende März 2022 das Ehrenamtsbudget in eine neue Runde. Alle Informationen und Hinweise dazu gibt es unter www.unbezahlbar.land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.